Letztes Feedback





 

So schnell kann man nicht mal gucken...

Also so was ist mir wirklcih noch nie passiert. Für meine ersten Geschäftsräume wollte ich ja etwas Geld ran schaffen. Deswegen habe ich ewig viele alte Sachen über die Kleinanzeigen Stuttgart vertickt und habe tatsächlich insgesamt fast 6000 Euro dafür bekommen. Ich wusste gar nicht dass man mit Schund so viel Geld machen kann. Ich bin einfach einmal durch den Keller gelaufen, habe etliche Sachen fotografiert und sie ins Netz gestellt. Wir haben aber auch wirklich viel Sammlerartikel die kein Mensch braucht und dennoch stehen sie irgendwie schon seit Jahren im Keller rum.

Jetzt ist es auf jeden Fall alles weg. Meine Mutter hat sich auch gefreut, endlich Platz im Keller für neuen Krusch ich habe mir nun erst mal zwei Arbeitsplätze eingerichtet. Immerhin muss ich manchmal auch in die Uni, deswegen habe ich mir eine Sekretärin angestellt. Die verdient noch nicht besonders viel, Aber mir ist wichtig dass immer jemand zur Stelle ist. Sie hat für den wenigen Lohn den Sie bekommt aber auch realtiv wenig zu tun und wird quasi gesehen also fürs nichts tun bezahlt. Auch irgendwie doof, aber es geht nun mal nicht anders. ein wenig Unterstützung brauche ich schon und meistens bin ich ja eh selbst vor Ort.

 Klar ist zumindest dass ich von meinem Vater die volle Unterstützung genieße. Mein Unternehmen ist das junge Unternehmen dass mal frischen Wind in den Laden bringt. Außerdem ist dazu zu sagen dass der erste Auftrag von meinem Vater stammte. Sein komplettes Marketing, die Onlinepräsenz und das E-Commerce liegen nun bei mir. Und das beste daran, bezahlen tut er natürlich auch.

18.7.11 13:40

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen